Ben

@ben

aktiv vor 4 Tagen, 21 Stunden

USB Power Bank

List item

Eine weitere einfache Lösung für eine mobile Stromversorgung ist, eine USB Power Bank wie du sie zum Laden deines Handy benutzt.
Du benötigst nur ein USB Kabel, da die Power Bank wie alle USB Geräte ein 5V Ausgang hat.
Bei vielen Raspberry Pi Robot Projekten wird eine Power Bank verwendet, da diese Lösung schnell, einfach und recht kostengünstig ist.
Mit einer 10000mAh Power Bank kannst du einen Raspberry Pi B+ ca 40 Stunden betreiben.

Tipp: die kostenlose Android App PI POWER ESTIMATOR rechnet dir für verschiedene RPi Modelle die Laufzeit aus. Feinabstimmung ob mit Keyboard, oder Monitor ist möglich.
  • lange Laufzeit
  • einfach zu handhaben
  • kann auch andere Geräte wie Smartphone mit Strom versorgen
  • je nach Kapazität recht groß und schwer

Amazon: Powerbank 5000mAh 2A Ausgang

Amazon: Powerbank 10000mAh 3,1A Ausgang

von

2 Likes
Upvote Downvote

Total votes: 2

Upvotes: 2

Upvotes percentage: 100.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

USB Kabel am PC/Laptop

List item

Manche Raspberry Pi kannst du einfach per USB Kabel an dein PC, oder Laptop anschließen und ihn so mit Strom versorgen. Die Leistung des USB Anschluss variiert stark von Gerät zu Gerät. Mit einem Raspberry Pi Zero funktioniert es auf jeden Fall.
Dies ist die günstigste und einfachste Variant dein RPi mit Strom zu versorgen.

  • günstig
  • einfach
  • nicht mit allen Raspberry Pi Modellen möglich

AmazonEbay

von

1 Like
Upvote Downvote

Total votes: 1

Upvotes: 1

Upvotes percentage: 100.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%